Wir sind ... Mitglied

im Forstzweckverband Burbach

Gegründet wurde der Forstzweckverband Burbach am 13.08.2020 im Bürgerhaus Burbach.

Anlass der  Gründung war der aus Wettbewerbsgründen erforderlich gewordene Rückzug des Landesbetriebes Wald und Holz NRW aus der subventionierten Betreuung des Privat- und Kommunalwaldes.

Mitglieder des Zweckverbandes sind  alle Waldgenossenschaften in Burbach sowie die Wiedersteiner Waldgenossenschaften, die Gemeinde Burbach, sowie  größere und kleinere Privatwaldbesitzer in Burbach.
Der Zweckverband bietet seinen Mitgliedern für die rund 5.000 ha Waldflächen umfassende forstliche Dienstleistungen an.
Um diese Aufgaben erfüllen zu können, wird der Zweckverband 2 Förster/innen anstellen.

Am 11.06.2021 wurde die E.V. Kirchengemeinde Niederdresselndorf als 19 Mitglied mit einer Fläche von 6,41 ha in den Zweckverband aufgenommen.
Am 24.08.2021 wurden 16 Kleinwaldbesitzer mit einer Fläche von 22,10 ha, welche auch Mitglieder in der FBG Hickengrund sind, in den Zweckverband aufgenommen.

Aktuell sind im Forstzweckverband Burbach 35 Waldbesitzer mit einer Forstbetriebsfläche von  4.953,69 ha zusammengeschlossen.

Bericht in Burbach informiert vom 19.08.2020
Satzung des Forstzweckverbandes Burbach
Geschäftsordnung Forstzweckverband Burbach
Internetseite der Gemeinde Burbach

im Waldbauernverband NRW

         (Bezirksgruppe Siegen-Wittgenstein)

Der Waldbauernverband Nordrhein-Westfalen e. V. ist die freie Vereinigung der privaten Waldbesitzer in NRW.
Hier bewirtschaften über 150.000 Waldbesitzer rund 585.000 ha Privatwald. Mit einem Privatwaldanteil von 63 % ist NRW das Land mit dem höchsten Privatwaldanteil in der Bundesrepublik Deutschland.
Als forstpolitische Interessenvertretung vertritt er seine Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.

Internetseite des Waldbauernverband NRW e.V.

in der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

Die SVLFG ist die gesetzliche Unfallversicherung für Betriebe der Forstwirtschaft.
Sie leistet Präventionsarbeit in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Haben Mitglieder einen Arbeitsunfall erlitten oder sind an einer Berufskrankheit erkrankt, erhalten Sie von der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Leistungen.

Internetseite der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

in der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Südwestfälischen Gemeinschaftswaldes

Die Gründung der Forstwirtschaftliche Vereinigung Südwestfälischen Gemeinschaftswaldes erfolgte am 18.Juni 2018 in der Bismarkthalle in Weidenau.

Anlass der  Gründung war der aus Wettbewerbsgründen erforderlich gewordene Rückzug des Landesbetriebes Wald und Holz NRW aus der kooperative Holzvermarktung von Staatswald und Privatwald.

Mitglieder sind Kommunen, Waldgenossenschaften und Fortbetriebsgemeinschaften aus dem Altkreis Siegen mit über 20.000 ha Wald.
Die Forstwirtschaftliche Vereinigung soll ihren Mitgliedern  durch den gebündelten Holzverkauf weiterhin einen guten Marktzugang zu dem regionalen und überregionalen Holzmarkt ermöglichen.

Internetseite der FWV des Südwestfälischen Gemeinschaftswaldes
Satzung der FWV des Südwestfälischen Gemeinschaftswaldes

im Holzkontor Rhein-Berg-Siegerland GmbH

Die Gründung der Gesellschaft erfolgte am 03.03.2020. Sitz der Gesllschaft ist in Lindlar.
Gesellschafter sind die FWV Bergisches Land mit 48,2 %, die FWV Südwestfälischer Gemeinschaftswald mit 26,9 % und die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG mit 24,9 % .

Das Holzkontor Rhein-Berg-Siegerland ist die Holzvermarktungsorganisation der Forstwirtschaftliche Vereinigung Bergisches Land (34 Forstbetriebgemeinschaften, 33.500 ha)  und der Forstwirtschaftliche Vereinigung Südwestfälischer Gemeinschaftswaldes (113 Waldgenossenschaften, 22.000 ha).

Bericht zur Gründung des Holzkontor Rhein-Berg-Siegerland GmbH
Internetseite des Holzkontor Rhein-Berg-Siegerland GmbH

im Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e. V.

        (Kreisverband Siegen-Wittgenstein)

Der WLV als freie Vereinigung der gesamten Landwirtschaft in Westfalen und Lippe vertritt und fördert die Interessen des land- und forstwirtschaftlichen Berufsstandes und seiner Mitglieder im agrar-, wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Bereich, in der Rechts-, Steuer- und Sozialpolitik sowie auf dem Gebiet der Bildungs- und Kulturpolitik.

Internetseite des Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V