Waldgenossenschaft Würgendorf

Die heutige Waldgenossenschaft Würgendorf  wurde am 01.01.2010 gegründet.

Sie entstand als Ergebnis eines Zusammenlegungsverfahrens der drei alten Würgendorfer Waldgenossenschaften.

Die Genossenschaft umfasst eine Fläche von 650,66 ha. Die 5.000 Genossenschaftsanteile befinden sich in Besitz einer Vielzahl von Genossen, welche auch heute noch überwiegend in Würgendorf und den umliegenden Ortschaften ansässig sind.

Wir wüschen Allen eine besinnliche Weihnachtszeit

Durchschnittlich 8 Tonnen CO2 je Hektar kompensiert der deutsche Wald im Jahr.

Für eine gerechte Entlohnung der Klimaschutzleistungen unserer Wälder.

Frische Luft gegen Geld.

Was ist us der Wald wert?

Ein Beitrag der Wissenschaftssendung Quarks

Weihnachtsbaumscheine

Samstag 12. Dezember 2020
Samstag 19. Dezember 2020

von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Rechner Christof Reh, Graf-Luckner-Straße 15,
57299 Burbach-Würgendorf

Unter Bezugnahme der aktuellen Hygieneverordnung bitten wir während des Aufenthaltes im Gebäude einen Mund- Nasenschutz zu tragen. Der Zutritt ist nur einzeln gestattet.

 

Holzabfuhr die Dritte !!!
Liebe Mitbürger*innen, nachdem die Holzabfuhr in KW38 ohne größere Probleme abgelaufen ist und schon ein Großteil des Holzes abgefahren wurde, [...]
Holzabfuhr Teil 2 beendet
Der Zeite Teil des China-Holzes ist abgefahren. Es wurden in der Zeit von 12.10. - 19.10.2020 auf der Verbindungweg zwischen [...]
Holzabfuhr die Zweite !!!

Liebe Mitbürger*innen, nachdem die Holzabfuhr in KW38 ohne größere Probleme abgelaufen ist und schon ein Großteil des Holzes abgefahren wurde, […]

SERVICE

Motorsägenführerschein

Gesetze

Abfall im Wald

Windenergie